Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK

Wasserfilter

Die Qualität unseres Leitungswaser wird allgemein als gut und unbedenklich dargestellt. Doch ist dem wirklich so? Für über 40 Produkte gibt es Grenzwerte.

Das heißt aber nicht, dass die Werte für den Menschen wirklich gut sind. Insgesamt werden 63 Stoffe untersucht. Was ist mit den tausend anderen Stoffen? Was ist mit Nitrat im Wasser? Die Böden werden immer mehr mit Nitrat verseucht und der Nitratgehalt nimmt ständig zu. Dies ist auch dann im Mineralwasser enthalten. Zudem sind die Grenzwerte im Mineralwasser noch höher angesetzt, als im Leitungswasser.

Beim Aqala Wasserfilter wird das Nitrat zumindest zu 83,4% herausgefiltert. Die anderen Schadstoffe zu über 99%. Wenn Ihr Leitungswasser den Grenzwert für Nitrat nicht überschreitet, ist das gefilterte Wasser auch für die Zuberitung von Säuglings- und Kindernahrung bestens geeignet.

Die Werte können sie bei Ihrer örtlichen Wasserversorung nachfragen.

Denken Sie daran, Wasser ist nach der Luft das Wichtigste für den Menschen. Je besser die Wasserqualität, um so besser für das eigene Wohlergehen.